Defekter Sensor? Testen von Kfz-Sensoren in 5 einfachen Schritten

Testen von Kfz-Sensoren
Quelle: youtube.com

Fahrzeug Sensoren erkennen chemische und physikalische Veränderungen in einem Auto und übermitteln die Informationen an die Computer.

Aber die Sensoren können manchmal ausfallen und falsche oder gar keine Informationen übermitteln.

Dies beeinträchtigt die Effizienz und Leistung des Fahrzeugs. Auch die Sicherheit wird beeinträchtigt, insbesondere wenn der beschädigte Sensor Vorgänge wie Bremsen und Lenken misst.

Hier erklären wir die Schritte zum Testen der verschiedenen Arten von Sensoren, die in Autos verwendet werden, wenn sie Folgendes anzeigen Ausfallerscheinungen.


Testverfahren für Autosensoren

Die in Autos verwendeten Sensoren sind sehr vielfältig. Einige davon sind weit verbreitet, während andere nur in Luxusmodellen zu finden sind.

Die im Folgenden beschriebenen Kfz-Sensoren sind die wichtigsten - die, denen Sie wahrscheinlich begegnen werden.

Materialien und Werkzeuge, die Sie benötigen werden:

  • Digitales Volt-Ohm-Messgerät- Dieser misst elektrische Fehler, die häufig die Ursache für Fehlfunktionen in einem Kfz-Sensor sind.

    Um korrekte und zuverlässige Ergebnisse zu erhalten, muss das DVOM genau sein.

    Die Grundlagen zur Verwendung des digitalen Volt-Ohm-Meters finden Sie hier YouTube-Video.

  • Überbrückungsdrähte und Prüfspitzen- Sie wollen die Isolierung nicht beschädigen, wenn Sie Leitungen und Prüfspitzen testen. Für einige Prüfungen sind auch Überbrückungskabel erforderlich.

    Dies sind die wichtigsten Prüfwerkzeuge, die Sie benötigen, aber Sie können sich auch mit zusätzlichen Werkzeugen ausstatten, wenn dies möglich ist. Vielleicht möchten Sie einen Infrarotthermometer mit Ihnen oder einem Scan-Tool um Testdaten anzuzeigen.

    Um korrekte Testergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass die Batterie in einwandfreiem Zustand ist - voll aufgeladen und die Anschlüsse intakt und korrekt verlegt.

.
Nun zum eigentlichen Prüfverfahren.

Cramshaft Automotive Sensor
Quelle: http://www.quadratec.com

Testen von Kurbelwellen- oder Nockenwellen-Positionssensoren für Kraftfahrzeuge

Die Kurbelwelle Der Positionssensor misst kontinuierlich die Drehzahl und Position der Kurbelwelle. Dies ist für die ECU wichtig, um den Zeitpunkt der Motoroperationen, wie z. B. der Kraftstoffeinspritzung, zu bestimmen.

Wenn der Sensor ausfällt, kann dies dazu führen, dass der Motor nicht mehr richtig funktioniert oder sogar abgewürgt wird.

Kurbelwelle oder Nockenwelle Positionssensoren werden normalerweise mit Spannungs- oder Widerstandsspezifikationen geliefert. Um sie auf Fehler zu prüfen, müssen die Ausgangsspannung und der Widerstand gemessen und die Ergebnisse mit den Angaben des Herstellers abgeglichen werden.

So testen Sie den Sensor.

Schritt 1

Untersuchen Sie den Sensor auf sichtbare Anzeichen von Schäden, wie z. B. abgenutzte Isolierung oder lockere und beschädigte Anschlüsse oder Befestigungsschrauben.

Schritt 2

Stellen Sie das digitale Volt-Ohm-Meter so ein, dass es Millivolt anzeigt. Schalten Sie die Zündung ein, ohne den Motor zu starten.

Schritt 3

Schließen Sie die positive DVOM-Sonde an einen der Sensoranschlüsse und die andere Sonde an Masse an. Die Spannung sollte innerhalb der vom Hersteller angegebenen Werte liegen, in der Regel 200 mV.

Schritt 4

Zum Prüfen des Widerstands stellen Sie das DVOM auf die Ohm-Skala ein. Ziehen Sie den Sensor ab und schließen Sie eine der beiden Leitungen an die DVOM-Sonden an.

Schritt 5

Lesen Sie die Ohm- oder Widerstandswerte ab und vergleichen Sie sie mit den Angaben des Herstellers.

Wenn sie nicht übereinstimmenist der Sensor defekt.

Wenn die Widerstand ist unendlichhaben Sie einen offenen Stromkreis im Sensor.

Wenn die Messwerte null Ohm betragenist der Sensor kurzgeschlossen. Wechseln Sie ihn aus, um Motorprobleme zu vermeiden. 

Luftmassenmesser Bild
Quelle: www.corvettemods.com

Prüfung des Luftmassenmessers

Dieser Sensor misst die Menge der in den Motor eintretenden Luft sowie deren Dichte.

Befindet sich normalerweise im Bereich zwischen dem Luftfilter und dem DrosselkörperDer MAF-Sensor hilft dem Fahrzeugcomputer bei der Steuerung der Motorleistung. Zu den Anzeichen für einen Ausfall gehören Zündaussetzer oder das Abwürgen des Fahrzeugs.

Testen Sie diesen Sensor anhand der folgenden Schritte.

Schritt 1

Suchen Sie den Sensor im Lufteinlasskanal des Fahrzeugs. Untersuchen Sie ihn auf Schäden, Schmutz oder lockere Verbindungen.

Schritt 2

Um zu prüfen, ob der Sensor mit Strom versorgt wird, stellen Sie Ihr DVOM auf 20 V DC ein.

Ziehen Sie den Sensor ab und schließen Sie die Messfühler an die Klemmen des Kabelbaums an - den negativen an GND und den positiven an B+.

Das Messgerät sollte einen Wert nahe der Batteriespannung oder zwischen 10 und 13 Volt anzeigen.

Ist dies nicht der Fall, dürfte der Schaltkreis defekt sein.

Schritt 3

Bringen Sie den Sensor wieder an und identifizieren Sie die Signal- und Stromanschlüsse. Sie sind in der Regel als SIG bzw. GND gekennzeichnet.

Schließen Sie das Messgerät an diese Klemmen an.

Schritt 4

Schalten Sie die Zündung ein, aber lassen Sie den Motor nicht an.

Beobachten Sie die Messwerte, die zwischen 0,2 und 1,5 Volt liegen sollten. Erhöhen Sie die Motordrehzahl.

Die Messwerte sollten sich entsprechend ändern und bis zu 2 Volt erreichen.

Schritt 5

Um den Widerstand zu prüfen, stellen Sie das DVOM auf Ohm ein und ziehen Sie dann den Sensor ab.

Verbinden Sie eine Sonde des Messgeräts mit dem Signalanschluss des MSF-Sensors und die andere mit Masse.

Das Messgerät sollte 0 Ohm oder einen ähnlichen Wert anzeigen.

Ein unendlicher Widerstand deutet auf einen durchgebrannten Sensor hin.

Die Bilder der Kfz-Sauerstoffsonde
Quelle: http://www.banggood.com

Prüfung von Kfz-Sauerstoffsensoren

Die Sauerstoffsonde befindet sich im Auspuff.

Die Sauerstoffsonde misst den Sauerstoffgehalt in den Abgasen und liefert damit die Informationen, die für die Effizienz des Motors erforderlich sind.

Der Computer ist in der Lage, die Luftmenge für die richtige Verbrennungsverhältnissedie nicht nur zur Leistungssteigerung, sondern auch zur Emissionskontrolle beiträgt.

Verwenden Sie dieses Verfahren, um den Sensor zu testen.

Schritt 1

Entfernen Sie den Sensor und überprüfen Sie ihn auf schlechte Verbindungen oder freiliegende Drähte.  

Schritt 2

Bauen Sie den Sensor wieder ein und lassen Sie den Motor an. Lassen Sie ihn etwa fünf Minuten lang laufen und schalten Sie ihn dann aus.

Schritt 3

Stellen Sie das digitale Volt-Ohm-Meter auf die Anzeige von Millivolt ein.

Verbinden Sie den Pluspol des digitalen Volt-Ohm-Meters mit dem Sensor und den Minuspol mit Masse. Die Werte sollten zwischen 100-1 000 MV liegen.

Schritt 4

Schalten Sie den Motor wieder ein und beobachten Sie den Zählerstand. Die Werte sollten sich nun schnell ändern.

Bleibt der Wert konstant und hoch bis 500 Millivolt, lassen Sie den Motor noch etwas warmlaufen.

Wenn sich die Messwerte nicht ändern, ist der Sensor defekt. Sie müssen ihn ersetzen.

Schritt 5

Suchen Sie den Vakuumanschluss und öffnen Sie ihn, um eine Vakuumleck.

Wenn das Vakuum richtig funktioniert, sollte der Messwert bei einem Vakuumleck ansteigen und beim Schließen des Vakuumanschlusses fallen. 

Der Drosselklappenstellungssensor
Quelle: http://www.dgofen.com

Prüfen des Drosselklappensensors

Der Drosselklappensensor, TPS, ist eine Art von Auto-Sensor, der in der Regel auf der Drosselklappe montiert ist, kann der TPS aus verschiedenen Gründen ausfallen.

Es könnte sich um lose Verbindungen oder beschädigte Teile handeln. Hier erfahren Sie, wie Sie den Sensor testen können.

Schritt 1

Lokalisieren Sie den Sensor. Er befindet sich bei älteren Modellen auf der Vergaserseite und bei neueren Fahrzeugen auf der Seite der Kraftstoffeinspritzung.

Schritt 2

Prüfen Sie den Sensor auf lose Anschlüsse oder abgenutzte Isolierung.

Schritt 3

Stellen Sie ein digitales Volt-Ohm-Messgerät auf 20 Kilo-Ohm ein.

Schritt 4

Schließen Sie das Pluskabel des DVOM an den mittleren Anschluss des Sensors und das Minuskabel an einen der übrigen Anschlüsse an.

Schritt 5

Öffnen und schließen Sie die Drosselklappe langsam.

Die Anzeige auf dem digitalen Volt-Ohm-Meter sollte je nach verwendeter Klemme ab- oder zunehmen. 

Der Messwert sollte auch allmählich sein. Wenn der Wert unregelmäßig ist, ist das TPS defekt und muss ausgetauscht werden.

Bilder des Verteiler-Absolutdrucksensors
Quelle: http://www.stockwiseauto.com

Prüfung des Verteiler-Absolutdrucksensors

Dieser Sensor befindet sich in der Regel an der Spritzwand des Motors.

Er erfasst die Außen- und Innenseite des Krümmers. Dies hilft dem Computer, die vom Motor benötigten Kraftstoffmengen zu berechnen. 

So können Sie es testen.

Schritt 1

Wie bei den anderen Sensoren ist auch der Stecker des MAP auf Beschädigungen zu untersuchen.

Schritt 2

Trennen Sie den Sensor ab. Verwenden Sie einen Überbrückungsdraht, um den Sensor mit den Klemmen.

Schritt 3

Schalten Sie die Zündung ein, aber lassen Sie den Motor nicht an.

Schritt 4

Stellen Sie das DVOM auf 20 V DC ein und verbinden Sie seinen Pluspol mit dem B am Sensor an. Schließen Sie den Minuspol an Masse an. Das DVOM sollte zwischen 4,5 Volt und 5 Volt anzeigen.

Schritt 5

Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn im Leerlauf laufen. Wiederholen Sie Schritt 4. Wenn sich die DVOM-Messwerte nicht ändern, ist der Sensor beschädigt und muss ausgetauscht werden.


Schlussfolgerung

Sensoren können fehlerhaft sein und werden es auch. Wenn sie beschädigt sind, müssen sie ersetzt werden.

Das Testen eines Sensors vor dem Einbau eines neuen Sensors ist unerlässlich.

So können Sie sicherstellen, dass Sie ein funktionierendes Gerät nicht verändern. Verwenden Sie bei der Durchführung der Tests zuverlässige Werkzeuge und Geräte. Sie wollen keine ungenauen Ergebnisse erhalten.

Die meisten Fahrzeugsensoren sind teuer und eine falsche Diagnose kann kostspielig sein. Einige Sensoren erfordern möglicherweise andere Prüfverfahren als die hier beschriebenen.

Ziehen Sie im Zweifelsfall immer das Handbuch des Herstellers zu Rate. Lassen Sie außerdem den Sensor, den Sie als beschädigt ansehen, von einer qualifizierten Person überprüfen.

4 Kommentare

    Ich möchte mehr über Sensoren und deren Reparatur erfahren.

    gut, ich möchte mehr darüber erfahren, wie man die Sensoren eines Autos prüft und repariert.

    Ich brauche Informationen über Sensoren im Auto

    Hallo, ich möchte mehr über Enjine-Sensoren erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Inhaltsübersicht

Engagierte Kundenteams & agile Dienstleistungen

Wir sorgen weltweit für Aktualität, Kosteneffizienz und die Einhaltung von Vorschriften, um sicherzustellen, dass Ihre Zeitpläne professionell eingehalten werden.
Kontakt
Diese Website ist durch reCAPTCHA und das Google Datenschutzbestimmungen und Bedingungen der Dienstleistung anwenden.
de_DEDE

Jetzt ein kostenloses Angebot anfordern

Diese Website ist durch reCAPTCHA und das Google Datenschutzbestimmungen und Bedingungen der Dienstleistung anwenden.
Jetzt ein kostenloses Angebot anfordern